MATCH RACE – SPANNUNGSGELADENER SEGELSPORT

Viel Spass beim Match Race Segeln!

 

An der Olympiade in London 2012 segelten die weltbesten Frauen Segelteams um den Olympiasieg im Match Racing.
St.Moritz und Langenargen gehören jährlich zu den Stationen der Match Race World Tour, der Weltmeisterschaft im Match Racing.

Match Racing ist ein Teamsport. Nur ein eingespieltes Team verbindet optimale Bootsgeschwindigkeit, schnelle Manöver, geschickte Taktik und strategischen Überblick zu einem siegreichen Ganzen.

Für die Zuschauer ist Match Race einfach zu verfolgen. Immer zwei Teams kämpfen gegeneinander um den Sieg. Das Siegerteam kommt eine Runde weiter und erreicht so über mehrere Runden – Achtelsfinal, Viertelsfinal, Halbfinal letzlich das Final.

 

 

FRAGEN UND ANTWORTEN

Match Racing

kurz und bündig

Was bedeuten die verschiedenen Flaggen? Welcher Kurs führt am schnellsten zum Ziel? Hier gibt es Antworten!

 

Segelteams

Mitmachen

Willst Du mit Deinem Team an den Bodensee Match Race Series starten? Melde Dich über das entsprechende Formular im Regattakalender!

TESTIMONIALS

Adrian Maier-Ring

Student

„Match Race hat mich vom ersten Moment an fasziniert. Immer ein anderes Boot, starke Gegner aus aller Welt, Schnelligkeit, Perfektion, großer Teamgeist – Die Königsklasse!“ -> Team Innotio

 

Christian Scherrer

Profisegler

Match Racing ist wohl die ehrlichste Form des Segel-Duells. Zwei Teams kämpfen auf identischen Booten auf einer vorgegebenen Distanz Boot gegen Boot. Welches Team wählt die bessere Taktik? Welches kommt mit den herrschenden Verhältnissen besser zurecht? Welches segelt besser? -> Match Race Boote!